Line-Lan kocht: Spagetti Bolognese nach Art des Admins

Rezept für das Mittagessen unserer letzten Lan-Party:

Ihr braucht:

  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 3 Zwiebeln
  • 3-4 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver , Cayenne Pfeffer, ungarische Chilipaste, Tomatenmark
  • 1000 ml passierte Tomaten
  • Nudeln eurer Wahl empfehle Hackfleisch Menge und Nudel Menge im 1:1 Verhältnis zu haben.

1. Schritt: Vorab müssen die Zwiebeln in kleine Würfel geschnitten werden.

2. Schritt: Nun müsst ihr die Nudeln in einen Topf mit kochendem und gesalzenem Wasser geben. Gleichzeitig müsst ihr die Zwiebeln in einem Topf oder einer Pfanne Glasig schwitzen und das Hackfleisch in einer großen Pfanne (da kommt später alles zusammen also diese groß genug wählen oder in einen größeren Topf umfüllen nach dem anbraten) scharf anbraten. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer etwas vorwürzen.

3. Schritt: Wenn das Fleisch angebraten ist die gedünsteten Zwiebeln dazu geben und verrühren. Anschließend die passierten Tomaten hinein geben. Nun mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Cayenne Pfeffer abschmecken. Nun leicht köcheln lassen und die Lorbeerblätter hinzugeben. Für extra schärfe ungarische Chilipaste hinein geben wenn man keine hat dann Pech gehabt. Wenn einem die Soße zu wässrig ist mit etw Tomatenmark ausgleichen.

4. Schritt: Nudeln abseien und alles servieren. Man kann noch Käse mit hinstellen.

Veröffentlicht in Allgemein mit den Schlagworten , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.