Alle bisherigen CS:GO-Operationen (Teil 2/2)

Nachdem wir uns in Teil 1 die Operationen Payback, Bravo, Phoenix und Breakout angeschaut haben, werfen wir jetzt einen Blick auf die neusten vier Operationen: Vanguard, Bloodhound, Wildfire und die aktuell laufende Operation Hydra.

Operation Vanguard

Die größte Neuerung der Operation Vanguard war, dass die Missionen nicht mehr zufällig verteilt werden. Stattdessen gibt es eine „Kampagne“, bei der die einzelnen Missionen nach der Reihe durchgespielt werden müssen. Dabei soll es auch so etwas wie eine Story geben aber naja. Würde auch nicht wirklich zu CS:GO passen. Folgende Maps haben es in die Operation geschafft:

  • Backalley
  • Bazar
  • Facade
  • Marquis
  • Season
  • Workout
  • Train (rework)

Weiterhin gab es wie in jeder Operation eine neue Waffenkiste. Außerdem wurde das Arms Race aktualisiert und eine erneuerte Version der Map Train hinzugefügt.

Die Operation Vanguard ging vom 11. November 2014 bis zum 31. März 2015. Die Operations-Münze konnte man upgraden, indem man in der Kampange 3 bzw. 4 Sterne erhält.

Operation Bloodhound

Die Operation Bloodhound ist die 6. Operation in CS:GO. Sie ging vom 26. Mai bis zum 1. Oktober 2015. Die größte Neuerung waren die Koop-Missionen deren Ziel es ist, einen Bombenspot vor gegnerischen Bots zu schützen. Diese werden mit jeder Runde besser und erhalten zusätzlich auch noch bessere Waffen und Ausrüstung. Weiterhin gibt es wie schon bei Vanguard eine Story, diesmal in zwei Kampagnen verpackt. Die Operation Bloodhound enthält folgende Karten:

  • Agency
  • Log
  • Rails
  • Resort
  • Season
  • Zoo

Für die silberne Münze sind 9 und für die goldene 14 Sterne erforderlich.

Operation Wildfire

Die Operation Wildfire ist die zweitneuste Operation in CS:GO. Eine der größten Neuerungen sind die drei Coop-Strike Missionen. Das Ziel der Missionen ist es, sich durch ein größeres Level mit jede Menge Bots zu kämpfen. Diese haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Außerdem gibt es sogenannte Heavys, also besonders gepanzerte Gegner, die keinesfalls unterschätzt werden sollten.

Weiterhin gibt es Blitz-Missionen, welche jeweils nur 2 Stunden aktiv sind und Bonus-XP geben. Die folgenden Karten sind in der Operation Wildfire enthalten:

  • Coast
  • Cruise
  • Empire
  • Mikla
  • Nuke (rework)
  • Royal
  • Santorini
  • Tulip

Für die silberne Operation-Coin sind 7 Sterne erforderlich, für die goldene 14.

Operation Hydra

Die Operation Hydra ist die neuste in CS:GO. Sie kommt mit sieben neuen Karten, zwei neuen Spielmodi und War Games. Letztere ändern das Gameplay in verschiedenen Aspekten und bauen viele Community-Spielmodi mit ein. Die folgenden Karten sind in der Operation Hydra enthalten:

  • Agency
  • Austria
  • Blackgold
  • Insertion
  • Lite
  • Shipped
  • Thrill

Die Operation Hydra läuft bis September 2017. Die Münze lässt sich insgesamt 3 mal upgraden. Mit 5 Sternen auf Silber, mit 18 auf Gold und mit 25 auf die Diamant-Stufe.

Veröffentlicht in Counter-Strike: Global Offensive, Spiele mit den Schlagworten , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.