Informationen zur ESL One Cologne 2017


Wie in jedem Jahr ist es mal wieder Zeit für die ESL One Cologne, welche vom 4. bis zum 9. Juli 2017 statt finden wird. Doch dieses Jahr gibt es womöglich einen großen Rückschlag bei den Zuschauerzahlen. Denn Valve hat sich dazu entschieden, das nächste Major in CS:GO von der PGL in Krakau austragen zu lassen. Hinzu kommt, dass das PGL Major nur zwei Wochen nach der ESL One statt findet. Ob die Entscheidung Valves so sinnvoll wahr, darüber lässt sich streiten. Klar ist aber, dass sich die ESL wie jedes Jahr viel Mühe geben wird um allen Zuschauern, Besuchern, Spielern und Teams ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Trotz der zeitlichen Nähe zum nächsten Major sind viele altbekannte Top-Teams mit dabei, von denen zwölf eingeladen wurden und die restlichen vier über Minor Qualifiers einen Platz erhalten haben. Dies sind die Teilnehmer des Events:

Invites

🇵🇱Virtus.pro 🇧🇷SK Gaming 🇪🇺FaZe 🇸🇪Fnatic
🇺🇦Natus Vincere 🇸🇪Ninjas in Pyjamas 🇫🇷G2 Esports 🇩🇰North
🇺🇸Cloud9 🇧🇷Immortals 🇪🇺Mousesports 🇺🇸OpTic Gaming

Qualifiers

🇩🇰Heoric Esport 🇹🇷Space Soldiers 🇺🇸Team Liquid 🇨🇳LGD Gaming

Insgesamt wird es ein Preisgeld von 250.000 US-Dollarn geben, wobei die genaue Verteilung noch nicht fest steht. Ebenfalls noch unbekannt ist das verwendete Turniersystem, wobei aber die Vermutung nahe liegt, dass das im letzten Jahr von der ESL getestete Swiss-System Verwendung finden wird. Falls weitere Informationen zum Verlauf des Turniers bekannt werden, werden diese selbstverständlich nachgereicht.

Der Verlauf des Turniers wird sicherlich nicht nur für die Spieler und die Zuschauer spannend werden. Denn Valve und die ganze E-Sport Szene werden beobachten wie sich die ESL bei der alleinigen Austragung des Events, welches von der Organisation selbst als „Das größte CS:GO Event der Welt“ beschrieben wird, schlägt. Dies könnte entscheidend für die komplette Zukunft des E-Sports sein.

Veröffentlicht in ESL One Cologne 2017, Events mit den Schlagworten , , .

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das PGL Major 2017 in Krakau – Line-Lan.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.