Landwirtschaft für Fortgeschrittene

farming_simulator_17

Bereits bei der E3 2016 wurde Farming Simulator 2017 von Giants angekündigt. Nun kann man es bei Steam für 34,99€ vorbestellen. Um Vorbestellen attraktiver zumachen bekommt man die Traktoren Challenger MT700E Field Viper und Valtra T-Serie Kuh-Edition zum Releasetag. Nachteil an der Geschichte: Man wird sie nie im Multiplayer spielen können falls einer der Mitspieler das Spiel nicht vorbestellt hat.

Alle 2 Jahre veröffentlicht Giants einen weiteren Titel der Farming Simulator Reihe (2009, 2011, 2013, 2015 und jetzt 2017) wobei es von den früheren Titeln bis jetzt eigentlich immer besser wurde. Dabei wurden die Marken immer wieder durch gewechselt um eine gewisse Abwechslung zu generieren. In Farming Simulator 2015 zum Beispiel waren die Hauptmarken New Holland, Ponsse, Case IH und Deutz-Fahr. Dies glänzte bereits mit einer neuen Physik- und Grafikengine. Allerdings gab es auch 5 DLC´s für knapp 50€. Das Giants auf den DLC-Train aufspringt ist ärgerlich. Zum Glück gibt es das kostenlose Modding-Tool. Mit diesem kann man sich neue Karten, Traktoren, Häuser und Gerätschaften selbst zusammen tüfteln.

Im Spiel man, dann original Nachempfundene Fahrzeuge und Geräte der Marken Challenger, Fendt, Valtra und Massey Ferguson benutzen. Dem Trailer zu entnehmen dürfen wir uns auf einige Kettenfahrzeuge freuen. Erfahrungen aus den vorherigen Titeln der Farming Simulator Reihe zeigt , das uns ein breites Spekturm an Auswahl erwarten wird.  Wem der Singleplayer nach etlichen Stunden zulangweilig wird kann in einer Pear to Pear Multiplayer Sitzung mit seinen Freunden spielen.

Das wohl wichtigste Feature ist aber wahrscheinlich die Option sein Geschlecht zuwählen. Dies hat 8 Jahre gedauert.

Farming Simulator wird auf Steam am 25. Oktober 2016 zum Download freigeschaltet. Erfahrungsgemäß sehr viel später, als bei allen anderen Spieleanbietern.

Veröffentlicht in Reviews, Spiele mit den Schlagworten , , , .

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.